University of Southern Denmark
German -> Non-automatic parse  Visual Interactive Syntax Learning  
 
German VISLSentence AnalysisEdutainmentCorpora

Printer-friendly version

  Non-automatic parse

Pre-analyzed German sentences

Browse the sentences (click on overview or on one of the icons below):
FS1-FS170 GYM1-GYM190

Enter search string:

Search-typeMatch-type
Text search Find single sentence
Pattern search Find all matching sentences
Visualization: Notational convention GYM-settings

In the box above, you can type in either a whole sentence from the pre-analyzed set, or a unique string from the sentence, or the relevant identifying code found at the left of each sentence. Alternatively, you can click on the icon to the left of each sentence, if there is one.

TYSKE SÆTNINGER TIL FOLKESKOLEBRUG
[German sentences for use in Danish primary schools]

Authored by: n/a

Folkeskolesætninger på tysk

Subjekt + verballed

FS1) Das Publikum klatscht.
FS2) Der Junge gähnte.
FS3) Die Kinder glotzten.
FS4) Die Königin winkt.
FS5) Die Leiter kippte um.
FS6) Der Junge rülpste.
FS7) Der Mond strahlt.
FS8) Schläfst du?
FS9) Der Hund knurrt.
FS10) Das Schwein grunzt.
FS11) Ißt Ihr?
FS12) Heidi tanzt.
FS13) Die Sonne scheint.
FS14) Das Boot schaukelt.
FS15) Das Pferd läuft.
FS16) Sie lacht.
FS17) Die Musik spielt.

Subjekt+verballed+adverbial

FS18) Per schläft lange.
FS19) Endlich kommt der Zug an.
FS20) Das Mädchen lächelt immer.
FS21) Das Känguru springt hoch.
FS22) Ich komme sofort!
FS23) Peter lacht oft.
FS24) Jetzt gehe ich!
FS25) Heidi kommt später.
FS26) Hanne fährt schnell Fahrrad.
FS27) Das Publikum klatscht noch.
FS28) Der Sommer kommt bald.
FS29) Sie ruft oft an.
FS30) Wir essen bald.
FS31) Der Zug fährt später ab.
FS32) Die Schnecke kriecht langsam.

Subjekt+verballed+direkte objekt

FS33) Der Kaufmann verkauft Lakritzen.
FS34) Der Junge kauft Süßigkeiten.
FS35) Das Mädchen küßt den Jungen.
FS36) Führst du den Hund aus?
FS37) Lise streicht Käsebrote.
FS38) Ißt du Erdbeeren?
FS39) Ole holt Pizza.
FS40) Anja macht eine schriftliche Arbeit.
FS41) Der Bäcker macht Kränze.
FS42) Verkauft er Eintrittskarten?
FS43) Hast du den Ball gefunden?
FS44) Er spielt Hockey.

Subjekt + verballed + direkte objekt + adverbial

FS45) Supermann gewinnt immer den Kampf.
FS46) Katzen haben selten Magensmerzen.
FS47) Simon kommt bald nach Hause.
FS48) Der Kaufmann liefert die Waren später.
FS49) Sie ißt nie Fische.
FS50) Kennst du das Mädchen nicht?
FS51) Holst du die Milch nun?
FS52) Ich hole sofort den Kuchen.
FS53) Andreas ißt oft Süßigkeiten.
FS54) Der Hund beißt immer den Briefträger.
FS55) Susan neckt selten Line.
FS56) Du irrst dich eben!
FS57) Plötzlich öffnete er die Tür.
FS58) Glücklicherweise erreichte Signe den Bus.
FS59) Gestern pflückte Rosa Blumen.

Subjekt + verballed + direkte objekt + indirekte objekt.

FS60) Hans reicht der Hexe den Stab.
FS61) Der Bürgermeister reicht der Königin die Hand.
FS62) Ich gebe ihr das Buch.
FS63) Der Lehrer gibt Mads Noten.
FS64) Die Eltern geben den Kindern Taschengeld.
FS65) Der Fleischer verkaufte dem Kunden Beefsteaks.
FS66) Der Weihnachtsmann bringt den Kindern Geschenke.
FS67) Du bist mir Geld schuldig.
FS68) Thomas schickt Signe Blumen.
FS69) Peter bietet der Frau den Platz an.
FS70) Der Vater gab den Kindern Eis.
FS71) Der Polizeibeamte sagt dem Verbrecher die volle Wahrheit.
FS72) Spiderman bietet Mary-Jane einen Ring an.
FS73) Der Tierwärter reichte dem Seehund frische Fische.
FS74) Die Hexe gab Schneewittchen den Apfel.
FS75) Der Bürgermeister überreichte dem Handballmädchen eine Medaille.
FS76) Der Bäcker verkaufte der Dame ein Brot.
FS77) Der Lehrer überbringt Mathias die Nachricht.
FS78) Die Schule bietet den Schülern Wahlfächer an.
FS79) Rudolf schickt dem Weinachtsmann eine Karte.

Subjekt + verballed + længere adverbielle led.

FS80) Am nächsten Mittwoch habe ich Geburtstag.
FS81) Am Dienstag bekommt Mette einen kleinen Hund.
FS82) Wie viele Menschen wohnen in Deutschland?
FS83) Vor langer Zeit wohnte eine Hexe im Wald.
FS84) Auf dem Schiff bekam Peter ein großes Eis.
FS85) In Tivoli haben sie viele Vergnügungen.
FS86) Anfang Juli beginnen die Sommerferien.
FS87) In 4 Wochen nehmen wir an einem Fußballtreffen teil
FS88) Gestern hörte Pernille B-boys den ganzen Tag.
FS89) Was machst du am Samstag?
FS90) Mona gab dem Hund eine Schleife um den Hals.
FS91) Superman rettet immer die Welt im letzten Augenblick.
FS92) Morgens esse ich Cornflakes.
FS93) Die Arche Noah segelte mit all den Tieren.
FS94) Nächste Woche fahre ich nach Hannover.
FS95) In Disneyland traf sie Mickey Mouse.
FS96) Gestern segelte das Boot auf dem Meer.
FS97) In zwei Monaten kommt meine Tante aus Asien.
FS98) Michelle schickte eine Ansichtskarte von Kreta.
FS99) Er schaffte es im letzen Augenblick.

Subjekt+verballed i passiv

FS100) Der Hund wurde betreut.
FS101) Der Kuchen ist gegessen worden.
FS102) Das Spiel wird auf nächsten Montag verschoben.
FS103) Dem Agenten 007 wurde eine Mission zugeteilt.
FS104) Meine Klasse wird einen Preis überreicht bekommen.
FS105) Der Schatz wurde nachmittags gefunden.
FS106) Die Katze wird später gefüttert werden.
FS107) Er wurde eine Rolle im Schauspiel angeboten.
FS108) Das Kaninchen wurde aus dem Hut gezogen.
FS109) Emilie wird ein Geschenk bekommen.
FS110) Das Kind wird im August geboren werden.
FS111) Die Schularbeit wird bis morgen gemacht werden.
FS112) Hänsel und Gretel wurden im Wald gefangen halten.
FS113) Mein Vater ist in einem zoologischen Garten angestellt worden.
FS114) Kinder sind klug genannt worden.
FS115) Das Mädchen war geschminkt worden.

Subjekt+verballed (komplekse led)

FS116) Die großen Schüler sollten zuhören.
FS117) Die kleinen Schüler sollten erzählen.
FS118) Der neue Film wurde gezeigt.
FS119) Mein neuer Mantel sollte gereigigt werden.
FS120) Alle Tage der Ferien waren vergangen.
FS121) Der alte Computer funktioniert noch.
FS122) Der Hund und die Katze schliefen in selben Korb.
FS123) Der kleine Junge läuft schnell.

Subjekt+verballed og direkte objekt (komplekse led)

FS124) Peters Mutter lud die ganze Klasse ein.
FS125) Anettes Freundin kaufte ein neues Auto.
FS126) Alle die Kinder brachten einen Hochruf aus.
FS127) Die ganze Klasse sah die erste Vorstellung.
FS128) Jens und Helle haben alle die Frikadellen gegessen.
FS129) Die schnellen Schüler lösen viele Aufgaben.
FS130) Die ältere Schwester machte ein leckeres Mittagessen.
FS131) Die jüngere Tochter musste das große Geschirr spülen.
FS132) Ihre Eltern sahen fern.
FS133) Der Hund der Familie aß die Reste.

Subjekt+verballed+direkte objekt+ indirekte objekt (kompleks)

FS134) Das junge Paar gab den alten Nachbaren ein großes Geschenk.
FS135) Die trägen Schüler lassen dem Rest der Klasse graue Haare wachsen.
FS136) Die klugen Schüler widmen den vielen Aufgaben große Aufmerksamkeit.
FS137) Die kleine tüchtige Louise überreichte ihrem freundlichen Lehrer ein fehlerfreies Diktat.
FS138) Unheimliche Filme geben den zarten Kindern furchtbare Alpträume.
FS139) Ein schönes Mittagessen hat dem neuen Restaurant viele Kunden beschert.
FS140) Der größte Supermarkt der Stadt bot den morgenfrischen Kunden gratis Kaffee an.
FS141) Der junge Boxer nahm dem regierenden Meister seinen Weltmeisterschaftsrang.
FS142) Bonbons und Sprudel machen vielen Kindern große Gewichtsprobleme.
FS143) Der gutaussehende Friedrich hat seiner süßen Freundin viele Geschenke gegeben.
FS144) Der satte Dennis hat dem großen Hund den Rest des Mittagessens gegeben.
FS145) Der größe Riese gibt der Bevölkerung in der Stadt Essen und Trinken.

Subjekt + verbballed + subjektsprædikativ

FS146) Die meisten Schüler sind sehr fleißig.
FS147) Der neue Klassenlehrer wirkt ein Bischen nervös.
FS148) Maries erste schriftliche Arbeit wurde überraschend gut.
FS149) Trines kleiner Hund heißt Afrika.
FS150) Der Waldspaziergang Sonntag war ein schönes Erlebnis.
FS151) Immer mehr Menschen sind arbeitslos geworden.
FS152) Hohe, blonde Lotte ist die tüchtigste Schülerin der Klasse.
FS153) Unser netter Onkel kann ziemlich naiv sein.
FS154) Seine kleine, dicke Frau wird Tante Rolle genannt.
FS155) Ihre einzige Tochter ist Miss Deutschland gewesen.
FS156) Das alte Pferd heißt Lotte.
FS157) Meine beste Freundin wird wieder froh.

Subjekt + verballed + relativsætninger

FS158) Das kleine Mädchen, das fror, verkaufte Streichhölzer.
FS159) Batman, der den Unschuldigen hilft, trägt eine schwarze Maske.
FS160) Benny, der gestern ankam, ist Zauberkünstler.
FS161) Die kleine Prinzessin, die schlief, ist süß.
FS162) Alberte, die singt, ist Kaspers Freundin.
FS163) Die Königin, die eine Krone trägt, vinkt dem Volk.
FS164) Die Frau, die in der ersten Reihe sitzt, ist meine Mutter.
FS165) Das Mädchen, das Susanne heißt, ist drei Jahre alt.
FS166) Das Schiff, das am Kai liegt, ist sehr alt.
FS167) Die Katze, die grau war, lief weg.
FS168) Ole, der Sportsmann ist, radelt immer.
FS169) Der Lehrer, den wir alle kennen, wurde letzte Woche entlassen.
FS170) Wir, die Hoffmann heißen, sind zahlreich in Deutschland.
 


In order to continue using the Java applets, see troubleshooting tips and Download Java.
On Windows use Internet Explorer 11. macOS no longer supports Java applets.
The Chrome extension CheerpJ Applet Runner may work for some use-cases.


Copyright 1996-2022 | Report a Problem / Contact Us | Printable Version